Natural Wonders in Ontario| OntarioTravel.net

WASSERFÄLLE UND WASSERWEGE

Mehr als 250.000 Seen, 100.000 Flusskilometer  und 3.000 Kilometer Küstenlinie, die die Ufer  der vier  großen Seen bilden, haben sich den Namen Ontario, „schimmernde Gewässer“ in der Sprache der Ureinwohner, regelrecht verdient.

Navigieren Sie entlang der 44 Schleusen des 386 Kilometer langen Trent-Severn Waterway, der sich von Trenton bis nach Port Severn schlängelt und dabei Einblicke auf ganz unterschiedliche Landschaften, vom ländlichen Acker bis hin zu den schroffen Ufern der Georgian Bay, gibt.. Erkunden Sie den Grand River, ein als Canadian Heritage River ausgezeichneter Fluss. Segeln Sie zwischen den 14.000 Inseln des Lake of the Woods im Sunset Country, Gastgeber von LOWISA – der größten Binnenlandregatta der Welt.

Wie wäre es mit einer Fahrt auf dem Rideau Canal​? Dieser wurde nach dem Krieg von 1812 als eine sichere Militärroute zwischen Kingston und Ottawa erbaut. Die St. Lawrence Cruise Lines Inc. bieten mehrtägige Cruises auf dem St. Lawrence River und auf dem Ottwa River an. Die Ontario Waterway Cruises Inc. verkehren auf dem Trent Severn und dem Rideau Canal.

Mehr als 100 Wasserfälle finden Sie in und um Hamilton, im Grey County können sie an einer Waterfall Tour teilnehmen

Menschen die unter den Bridal Veil Falls auf der Manitoulin Insel laufen.

BRIDAL VEIL FALLS

Verpassen Sie auf keinen Fall dieses Naturspektakel auf Manitoulin Island. Eine Treppe und ein Wanderweg führen Sie zu diesen beeindruckenden stufenförmigen Fällen. 

Eine Frau und ein kleiner Junge lehnen am Brückengeländer der Kakabeka Falls.

KAKABEKA FALLS

Willkommen im Niagara des Nordens. Mit 40 Metern sind die Kakabekafälle die zweithöchsten in Ontario. Von der Promenade aus eröffnen sich grandiose Blicke auf die Fälle und die Schlucht.