Natural Wonders in Ontario| OntarioTravel.net

Flora und Fauna

Von Point Pelee im Süden bis zur Hudson Bay im Norden beheimatet Ontario eine erstaunliche Vielfalt an Flora und Fauna. Vom Jagdruf des Seetauchers, dem offiziellen Vogel der Provinz, bis hin zu unserem fleißigem Biber, Kanadas offiziellem Staatstier, ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, die Schönheit der Natur in Ontario zu erleben. Viele Resorts und Ausstatter haben Touren im Programm, die Wandern und Paddeln mit Tierbeobachtung verbinden.

Beobachten Sie mehr als 400 Vogelarten, die in Ontario beheimatet sind. Unsere gefederten Freunde finden Sie an zahlreichen Orten, unter anderem in Point Pelee, wo sich auch Tausende von Monarchschmetterlingen auf ihrer alljährlichen Wanderung nach und von Mexiko eine Ruhepause gönnen. 

Halten Sie während Ihrer Paddeltour durch den Hailstorm Creek im Algonquin Park Ausschau nach Elchen – oder nehmen Sie an einem organisierten „Wolf Howl“, der von einem Naturforscher im Park geleitet wird, teil.   

Auf Ihrer Tour durch Algonquin sollten Sie mit geschärften Sinnen unterwegs sein – 53 Säugetierarten, 272 Vogelarten, 31 Reptil- und Amphibienarten, 54 Fischarten und rund 7000 Insektenarten sind innerhalb des Algonquin Provincial Parks beheimatet! 

Ein Elch in der Nähe eines Kanus.

Algonquin Park Elch-Foto-Safari

Erfahren Sie mit Voyageur Quest alles über Tier- und Pflanzenfotografie und freuen Sie sich auf drei fantastische Frühlingstage innerhalb dieses bekannten Provinzparks Ontarios.
 

Ein Wolf

Haliburton Forest und Wildlife Centre

Beobachten Sie ein Paar Alphawölfe, ihre Geschwister und ihren Nachwuchs, wie sie sich in der sechs Hektar großen Anlage, die ein der größte ihrer Art weltweit ist, bewegen.